Neue Nachrichten aus
Alle Themen in Bremen



Frivole Kunst

Frivol, verrucht – einige würden sogar sagen: versaut. Die Kunst von Josephine Kaiser hat viele Facetten, die auch in jedem von uns schlummern, aber zu denen sich nur wenige bekennen wagen. Die gebürtige Berlinerin bedient sich künstlerischer Ausdrucksmittel, die so unschuldig daher kommen, dass sie förmlich nach einer extravaganten Nutzung schreien. Scherenschnitt und FIMO. Wagen Sie mit uns einen Blick hinter die Fassade des Biedermeiers, hinein in die Untiefen (un)heimlicher Sehnsüchte.

Artikel weiterlesen...

 von Ulf Münstermann am 14.07.2019 22:07

Demokratie – Herrschaft des Pöbels

Immer mehr Menschen in Deutschland, ja auf der ganzen Welt, sind mit ihrem politischen System nicht mehr zufrieden. Die einst so hoch gelobte Demokratie verliert sukzessive ihre Glaubwürdigkeit und in den Augen vieler auch ihre Daseinsberechtigung. Wo liegt also der Fehler bei einer Regierungsform, die aufgrund von Wählerschwund immer weniger repräsentativ ist und dessen gewählte „polis advocatis“ sich dennoch vehement auf den Wählerauftrag berufen? Und ist eine sogenannte Volksabstimmung wirklich die Lösung?

Artikel weiterlesen...

 von Ulf Münstermann am 09.07.2019 11:07

„Bier trinken“ - ein Ereignis

Bundestags- oder Europawahl, Fußballweltmeisterschaft und „Bier trinken“. All das sind Ereignisse. Aber was verbindet so Profanes wie den Genuss eines Kaltgetränkes mit beispielsweise politisch relevanten Daten? Was sind das also - Ereignisse?

Artikel weiterlesen...

 von Ulf Münstermann am 05.07.2019 18:07

Das Karnickel aus dem Hut

Damit hatte nun wirklich niemand gerechnet: Nachdem man tagelang um den heißen Brei geredet hatte, präsentierten die europäischen Staats- und Regierungschefs beim EU-Gipfel Ursula von der Leyen als künftige Kommissionschefin. Überraschung! Auch bei den weiteren Personalien reibt sich der geneigte Wähler verwundert die Augen.

Artikel weiterlesen...

 von l ss am 03.07.2019 15:07

Unregelmäßige Perlen

Heute feierte die Ausstellung „IM DIALOG“ von Bahram Hajou im Franz-Hitze Haus Premiere. Der Künstler, dessen Werke in den letzten Jahren internationalen Weltruhm erlangten, entstanden mitunter in Münster, auch wenn sie von Reisen erzählen, die kein Wort so treffend beschreiben könnte wie sein Pinselstrich.

Artikel weiterlesen...

 von Ulf Münstermann am 26.06.2019 09:06

Mein Mädchen mit dem Perlenohrgehänge

Es gibt Eindrücke, die vergisst man nie. Das erste Verliebtsein, der erste Kuss, der erste Urlaub, das erste mal allein in der Fremde. Erfolge und Niederlagen. Aber es gibt auch Dinge, die sind leiser laut. Mein leisestes Laut ist ein kleines Bild von Jan Vermeer, einem holländischen Maler, der 1665 die Magd seines Hauses gemalt hat.

Artikel weiterlesen...

 von Ulf Münstermann am 20.06.2019 23:06

Zeigen was man hat

stadt40 gibt es jetzt auch bei youtube. Und dort finden Sie unter stadt40 oder \\\\\\\\\\\\\\\\

Artikel weiterlesen...

 von Ulf Münstermann am 19.06.2019 17:06

Wer fährt für uns hin?

Gestern noch hab ich über den Musikgeschmack der Jugend gemeckert. Aber: wer mault, der muss auch Vorschläge machen, deshalb hier unser: Zeig uns, was deine Jugend zur geilsten

Artikel weiterlesen...

 von wsw für stadt40 am 15.06.2019 23:06

Protestanten in Hong Kong

Es gibt Tage, da hat man kaum die Augen offen und schon genug gesehen. Und es gibt Tage wie diesen: Man schaut durch die Headlines der führenden Print-Medien (Bild Ausgenommen) und denkt: Heute hat Potential, denn die schlimmste Nachricht lautete: AKK soll Kanzlerkandidatin der Union werden.

Artikel weiterlesen...

 von Ulf Münstermann am 12.06.2019 13:06

Gartenvögel vermissen Insekten

„Die Stunde der Gartenvögel“ – bei dieser beobachteten, zählten und dokumentierten zahlreiche Vogelfreunde deutschlandweit Gartenvögel. Das Endergebnis liegt nun dem NABU und dem Landesbund für Vogelschutz (LBV) vor: Haussperling fliegt hoch hinaus, Amsel schwächelt.

Artikel weiterlesen...

 von l ss am 08.06.2019 21:06

Von LEGO-Robotern und dem Traumziel Mond

Seit 2018 kooperiert OHB mit dem Ökumenischen Gymnasium in Bremen-Oberneuland. Die Schule bietet ein MINT-Profil an, das es den Schülern erlaubt, ab der Klasse 10 den Schwerpunkt Luft- und Raumfahrt zu belegen.

Weiterlesen... Zum Nachrichten-Thema

 von acr für stadt40 am 20.05.2019 10:05